Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

ILIAS-Kurse über KLIPS 2 generieren

Informationen für das Wintersemester 2017/18

Reiter

Anleitung für KLIPS- und ILIAS-Administrator*innen
Kontakt:
Einige Einstellungen Ihrer automatisch erstellten ILIAS-Kurse müssen in KLIPS 2 vorgenommen werden.
Lesen Sie hier nach, welche Einstellungen für Ihren Kurs relevant sind.

Beachten Sie auch die Informationen des KLIPS-2-Supports zu ILIAS
1 ILIAS-Kurs aus KLIPS 2 erstellen
1.1| Generierung eines ILIAS-Kurses aus KLIPS 2
Zu allen Veranstaltungen, die in KLIPS 2 sind, wird automatisch ein ILIAS-Kurs erstellt.

Sofern Sie keinen ILIAS-Kurs erstellen möchten, nutzen Sie den Befehl LV-Kategorie in KLIPS 2. Lesen Sie hier die detailierte Anleitung nach.
1.2| Administrator*innen für ILIAS-Kurs in KLIPS 2 bestimmen
Personen, die in KLIPS 2 als Vortragende/r für eine Lehrveranstaltung definiert sind, werden automatisch ILIAS-Kursadministrator*in.

Gleichzeitig können Sie andere Personen in KLIPS 2 definieren, die Ihren ILIAS-Kurs verwalten sollen. Definieren Sie diese in KLIPS 2 als Betreuende (zur Anleitung) und diese werden auch Kurs-Administrator*in.
1.3| Gruppen für ILIAS-Kurs aus KLIPS 2 erstellen
Sofern Sie Gruppen in der KLIPS 2-Lehrveranstaltung erstellen, werden diese auch so im Kurs abgebildet. Die Standardgruppe wird allerdings nicht als Gruppe angelegt, sondern die Studierenden werden Mitglieder des Kurses.

Zur Erstellung von Gruppen lesen Sie hier die Anleitung in der KLIPS 2-Online Hilfe nach.

Eine Anleitung, wie Sie die Gruppen-Administrator*innen bzw. Tutor*innen in KLIPS 2 eintragen, finden Sie hier.

Beachten Sie bitte, dass Sie keine Sonderzeichen wie „< >“ für die Gruppennamen verwenden.
Nachdem Ihre Gruppen in ILIAS angelegt wurden, sollten Sie den Gruppennamen in KLIPS 2 nicht mehr ändern. Eine Änderung im Gruppennamen ist quasi so, als würden Sie eine ganz neue Gruppe anlegen. Ihre alten Gruppen in ILIAS werden also nicht automatisch umbenannt, sondern es erscheinen neue Gruppen.
1.4| Gruppenadministrator*innen/Tutor*innen für ILIAS-Kurs in KLIPS 2 bestimmen
Pflegen Sie die Vortragenden auf Gruppenebene in KLIPS 2 ein und weisen Sie jenen einen Wert größer 0 bei der Lehrverpflichtung zu. Die Vortragenden der Gruppe, werden dann Gruppenadministrator*innen der jeweiligen Gruppe. Zur Anleitung in KLIPS 2

Bitte beachten Sie: Bleibt der Wert für die Lehrverpflichtung bei 0, so werden die Vortragenden auf Gruppenebene nicht als Admins übertragen.
1.5| Mitglieder für ILIAS-Kurs aus KLIPS 2 bestimmen
Alle Studierenden, die einen Fixplatz haben, werden Mitglied des Kurses (sofern sie in der Standardgruppe sind). Bei Gruppen werden sie zusätzlich Mitglied in der jeweiligen Gruppe.
2 Übertragung von KLIPS nach ILIAS
2.1| Anlegen eines neuen Semesters in ILIAS
 Sie finden die Kurse des neuen Semester ca. 6 Wochen vor Vorlesungsbeginn in ILIAS vor.
2.2| Synchronisation der Daten zwischen KLIPS 2 und ILIAS
Nachdem die ILIAS-Kurse angelegt wurden, werden Sie jede Nacht mit den Daten aus KLIPS 2 abgeglichen. Aktualisierungen in KLIPS 2 sind somit in der Regel am nächsten Tag in ILIAS sichtbar.

Die Schnittstelle zwischen KLIPS und ILIAS läuft nachts ab 3 Uhr. Zu Beginn des Semesters kann der komplette Abgleich bis in die Morgenstunden dauern.
3 Administration des ILIAS-Kurses
3.1| ILIAS-Kurs online schalten
Alle Kurse, die aus KLIPS erstellt werden, sind offline und müssen online geschaltet werden. Solange Kurse offline sind, können die Studierenden diese nicht sehen oder über die Suchfunktion finden.

Um einen Kurs in ILIAS online zu stellen, gehen Sie im Kurs in das Register Einstellungen und setzen Sie dort bei Online ein Häkchen. Speichern Sie Ihre Einstellungen.
3.2| Mitglieder bzw. Studierende hinzufügen
Studierende sollten in KLIPS 2 zugelassen werden, um Zugriff auf den ILIAS-Kurs zu haben. In Einzelfällen können Sie die Mitgliederverwaltung im Kurs nutzen, jedoch werden Studierende teilweise wieder entfernt.

Sollten Sie eine*n Studierende*n im laufenden Semester zulassen, so dauert der Übertrag nach ILIAS bis zum nächsten Tag.
4 Etwas wurde nicht wie erwartet übertragen ...
4.1| Doppelte Gruppen
Dies liegt wahrscheinlich an einer Umbenennung des Gruppennamens in KLIPS 2. Wenn Sie den Gruppennamen in KLIPS 2 geändert haben, nachdem bereits Ihre Gruppen in ILIAS angelegt wurden, ist es quasi so, als würden Sie eine ganz neue Gruppe anlegen. Ihre alten Gruppen in ILIAS werden also nicht automatisch umbenannt, sondern es erscheinen neue Gruppen, mit den von Ihnen geänderten Gruppennamen.

Wenden Sie sich an den ILIAS-Helpdesk unter ilias-helpdesk@uni-koeln.de. Geben Sie die LV-Nummer sowie den Link zum ILIAS-Kurs an.
4.2| Dozierende, die korrekt eingepflegt sind, fehlen im Kurs
In KLIPS 2 müssen Dozierende einer Organisationseinheit zugeordnet sein. Sollte dies nicht der Fall sein, werden sie nicht übertragen.

Desweiteren kann es gerade bei Neuanstellungen zu Problemen mit der Übertragung von Personal-Datensätzen kommen.

Senden Sie uns dann eine Mail an ilias-helpdesk@uni-koeln.de.
4.3| Studierende, die zugelassen sind bzw. einen Fixplatz haben, fehlen im Kurs
Sollten Sie mit Ihrem Bewerber-Account in KLIPS 2 Belegungen vorgenommen haben, so kann dies zu Problemen führen. Senden Sie uns eine Mail an ilias-helpdesk@uni-koeln.de unter Angabe der LV-Nummer.

Ebenso kann es bei Erasmus-Studierenden zu Verzögerungen beim Übertrag kommen. Kontaktieren Sie unseren Helpdesk per Mail.
Telefon: (0221) 470 - 1359

Mail: ilias-helpdesk@uni-koeln.de

Wir sind von Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr für Sie erreichbar.